J-Wurf 2019        Zum Vergrößern auf die Bilder klicken Zurück zur Übersicht  

 
Gerade mal 3 Stunden alt

Am 6. Tag sind wir schon
fast doppelt so schwer...

Und haben immer Appetit
auf diese gute Milch

 
Ach, macht das müde...

Alle 9 mit 10 Tagen

So gemütlich hier ...
  Am 15. Tag essen wir das erste Mal echtes Fleisch !!!
 
   
 
Erstes gemeinsames Milchschlabbern

Und wir üben schon kämpfen...

Alle 9 passen noch in den Reisekorb ins Ausquartier
  Spielfreunde: Jette und Floky
 
   
Osterhasenjagd

Gemütlich hier draußen 
 
Hinna und Jette, 4 Wochen
   
Erster Ausflug an die Frischluft

Frischluft macht durstig 
 
Nun sind wir 4 Wochen alt
   
Frühlingssonne macht so müde
 
Guten Morgen
 
Frühstück mit Fleischbrei
   
Wer hat die Kokosnuss
 
Mama Hinna freut sich auf einen Spaziergang
 
Kletterpartie
   
Mai Regen ist gut für die Haare
 
Warum wird das Körbchen denn jeden Tag kleiner?
 
Rennen macht so Spaß
   
Füße baden
 
Ab ins Grüne
 
Jette mit 4 Wochen
   
Nuckelrunde ist doch noch das Größte
 
Abenteuerspielplatz
 
Die Zähnchen wetzen
   
Jone ist nun 4 Wochen alt
  Der 1. große Film
 
  Der 2. große Film, die Welpen sind 7 Wochen alt
 
 
 

AKTUELLES:

25.3.2019:

Heute sind 9 putzmuntere Welpen (2 Mädchen, 7 Jungs) auf die Welt gekommen. Wir mussten staunen: alle fanden nach kürzester Zeit, vielleicht 3 Minuten, die Zitzen von Hinna und begannen zu trinken. So einen problemlosen Wurf hatten wir noch nie erlebt. Das werden "Granaten" werden!

4.4.2019:

Nun sind wir 10 Tage alt. Deshalb haben wir heute das erste Mal eine Wurmkur bekommen. Igitt... Gewachsen sind wir riesig, der Schwerste wiegt nun 870 Gramm, zur Geburt warens 370 Gramm. Wir haben gerechnet: die 9 Welpen haben im Schnitt 500 Gramm zusammen am Tag zugelegt, also muss Hinna mindestens 1 Liter Milch täglich gespendet haben. Hinna hat auch riesigen Appetit: 4 Portionen pures Fleisch am Tag !! Dazu noch Trockenfutter, Milch, Quark, Vitamine, Honig, Leberwurst, Leckerlies und und und...

14.4.2019

Heute sind wir 3 Wochen alt. Wir können schon sehen, laufen, riechen, knurren, etwas bellen (versuchen es jedenfalls) und viel bei Mama trinken. Hoffentlich kommen wir bald raus in den Wirtschaftsraum, da kann man viel mehr erleben! Und unsere Oma (Gudrun, Anm. der Redaktion) hat heute den Zaun für unseren Auslauf (den Welpengarten) davor aufgestellt. Das wird SUPER.

17.4.2019

Nun können die kleinen Wölfe schon richtig laufen und die Wurfkiste wird zu klein. Ab jetzt brauchen sie viel mehr Platz zum Üben. Heute ziehen sie also alle zusammen im Reisekorb raus in ihren Aussenbereich mit Hundegarten. Da gibt’s viel Platz mit viel guter Frischluft. Aber auch eine richtig dunkle Höhle zum Pennen.

Täglich machen sie große Entwicklungsfortschritte. Jetzt haben sie spitze Zähnchen und können richtig begeistert selbst futtern. Und wachsen, wachsen, wachsen... Und mit unserer Siam-Katze spielen. Und miteinander raufen. Und jammern bis die Mama kommt, und sie wieder nuckeln können...

6.5.2019

Am Wochenende haben wir mit unserer Zuchwartin den Termin für die Wurfabnahme festgelegt: am 21.Mai wird sie kommen und die Kleinen begutachten. Gleich danach Abends können die ersten Welpen auf die große Reise gehen. Es sind noch 4 Welpen nicht vergeben, bitte melden Sie sich bald.